Hochzeits DJ- Kosten

DJ Hochzeit Berlin: der perfekte DJ für Ihre Hochzeit

Die Kosten Ihres Hochzeits- DJs setzen sich aus verschiedenen Komponenten zusammen.

1) Das Basishonorar Dieses wird vorab zwischen dem Brautpaar und dem DJ vereinbart. Desweiteren spielen noch diese folgenden Details für die DJ-Kosten eine Rolle:

 2)Anfahrt- innerhalb von Berlin wird in der Regel von den DJs keine Anfahrtskosten erhoben. Ist die Feier außerhalb Berlins geplant, werden hier meistens pro gefahrene Kilometer (jeweils  Hin- & Rückfahrt) je 30 Cent berechnet.

3) Übernachtungskosten für den DJ.  Falls eine Übenachtung des DJs aufgrund  einer längeren Anfahrt benötig wird, werden diese normalerweise vom Brautpaar übernommen.

4) Technikbedarf:  Dieser richtet sich wiederum nach der Raumgröße und technischen Ausstattung Ihrer Lokation. Sollte sich dort bereits eine mehr oder weniger vollständige DJ- Anlage mit Licht und Mikrophon befinden,  sollten Sie vorab klären, ob diese technisch einwandfrei ist und dann auch durch den DJ Ihrer Wahl benutzt werden kann sowie welche Mietpauschale dafür von der Lokation erhoben wird. Wird aber vom DJ die gesamte Tontechnik  gestellt, ist diese bereits in seinem Honorar einkalkuliert. In Ausnahmefällen ist es sogar nötig, daß der DJ aufgrund eines sehr großen Raumes zusätzliches Material wie z.B.Endstufen, Lautsprecher, Subwoofer und Lichtelemente extern anmieten muß.

5) Die Auftrittsdauer des DJs: Wenn die vereinbarte Auftrittsdauer aufgrund guter Stimmung und großer Tanzlaune Ihrer Gäste doch nicht aureicht, kann darüberhinaus ein stündliches Zusatzthonorar vereinbart werden, welches dann am Ende der Hochzeitsfeier zum Basishonorar  hinzugerechnet wird. Erstaunlich oft ist dann am Ende ein mehr als zehnstündiger Auftritt des DJs eintstanden.

Falls Sie dazu noch Fragen haben oder gern ein unverbindliches Angebot erhalten möchten, können Sie mich gerne jederzeit hier kontaktieren.

DJ Technik